Psychotherapie

Jeder kennt Phasen im Leben, in denen die Herausforderungen – äußere Veränderungen oder innere Entwicklungen - die eigenen Bewältigungsmöglichkeiten übersteigen. In solchen Zeiten ist es gut, sich Unterstützung zu holen.   Eine Psychotherapie oder eine psychologische Beratung kann Ihnen helfen, Kraft zu schöpfen und gestärkt aus der Krise hervorzugehen. Sie kann Sie dabei unterstützen, Ihre eigenen Stärken zu nutzen, neue Einsichten zu gewinnen und Bewältigungsstrategien zu entwickeln.

In einem Erstgespräch haben wir Gelegenheit, uns kennenzulernen. Sie schildern mir Ihr Anliegen und ich sage Ihnen, welche therapeutischen Möglichkeiten es gibt. Wenn Ihre Anliegen mit meinem therapeutischen Angebot gut zu behandeln sind und Sie sich bei mir wohl fühlen, machen wir uns gemeinsam auf den Weg.

Der Schwerpunkt meiner psychotherapeutischen Arbeit liegt in der Anwendung verhaltenstherapeutischer Methoden. Die Verhaltenstherapie ist eines der vier, von den Krankenkassen anerkannten, Psychotherapieverfahren und beruht auf lerntheoretischen Erkenntnissen darüber, wie man Verhalten erlernt, es verändert und/oder verlernt wird. Mit Verhalten ist aber nicht nur das äußerlich sichtbare Verhalten gemeint, sondern auch Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen einer Person. Nachdem einzelne Problembereiche erkannt und thematisiert wurden, werden gemeinsam realistische und erreichbare Ziele aufgestellt. Beispiele könnten sein: selbstsicherer werden, im Kontakt mit anderen die eigenen Bedürfnisse besser äußern zu können, seine Arbeit und Freizeit besser organisieren zu können, die eigenen Gefühle besser zu verstehen und ausdrücken zu lernen, bei Stress und in Konfliktsituationen angemessen zu reagieren, etc.. Grundsätzlich lohnt es sich auch offen für Methoden aus anderen therapeutischen Richtungen zu sein. Im Rahmen von hypnotherapeutischen Settings oder durch Erlernen von Entspannungsverfahren und der Arbeit mit dem “Inneren Team” oder mit systemischen Therapiemethoden kann es Ihnen auf eine andere Art besser gelingen, eine neue Perspektive zu „alten“ Problemen einzunehmen und so hilfreiche Ideen oder Lösungen zu entwickeln. Die Therapiedauer ist dabei abhängig von der Art, Dauer und der Tiefe des Problems. Fast alle privaten Krankenkassen und einige gesetzliche Krankenkassen übernehmen freiwillig die Kosten einer Psychotherapie in einer Privatpraxis eines approbierten Psychologischen Psychotherapeuten, wie mir. Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse nach Ihren Konditionen. Selbstzahler zahlen, nach offizieller Gebührenordnung, 100,55 € je 50 min..

Meine Praxis ist im Zentrum von Hamburg. Sie ist sehr gut zu erreichen und klimatisiert.

Ich habe vollständigen Impfschutz durch Biontech sowie ein sicheres Hygienekonzept für Sitzungen im persönlichen Kontakt. Auch eine kontaktlose Therapie, per Video, kann ich, mit entsprechend zertifizierten Anbietern, abhörsicher anbieten.

Bei Suizidgedanken bekämen Sie jederzeit Hilfe unter der Rufnummer 112.

Coaching

Coaching begleitet Sie in Lebensphasen hoher Belastung oder Neuorientierung. Coaching macht immer dann Sinn, wenn Sie sich bei Ihrer Problembewältigung im Kreis drehen und immer wieder von neuem versuchen, eine Lösung zu finden. Externe Unterstützung durch einen Coach hilft Ihnen, mit einer neuen Perspektive auf die Problembereiche zu schauen und Lösungen zu entwickeln. Coaching kann jeder in Anspruch nehmen. Die Probleme heißen dann Konflikte, Führungsprobleme, Karrierestillstand, Motivationsdefizit, Burnout, Leistungsabfall u.v.m… Das Ziel des Coaching-Prozesses ist es, Ihre Stärken in den Vordergrund zu bringen und Ihr persönliches Potential zu aktivieren. Die Dauer eines Einzelcoachings richtet sich nach Ihren Bedürfnissen. Die Begleitung kann telefonisch, per Video oder persönlich erfolgen. Unternehmen zahlen, je 50 min, 240 €, zzgl. Mwst, Selbstzahler zahlen 120 € je 50 min. zzgl. Mwst.

Über mich

Ich bin seit 2001 Diplom-Psychologe. Ich habe, während des Studiums, eine gesprächspsychotherapeutische Ausbildung, eine verhaltenstherapeutische Ausbildung und eine Hypnose-Ausbildung erhalten. Meine Studienschwerpunkte waren klinische Psychologie, sowie Personalentwicklung, Coaching und Beratung, bei Prof. Schulz von Thun, in Hamburg.

Ich habe des Weiteren eine fünfjährige Vollzeitausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten, Schwerpunkt Verhaltenstherapie, mit einer staatlichen Approbations-Prüfung abgeschlossen.

Ich konnte in folgenden Häusern praktische klinische Erfahrungen sammeln: Klinikum Wilhelmshaven, Asklepios Klinik Wandsbek, MVZ Psychotherapieteam, Asklepios Westklinikum und Deutsche Gesellschaft für Verhaltentherapie.

Wirtschaftspsychologisch habe ich, freiberuflich, u.a. für "Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft GmbH", auf Deutsch und Englisch gearbeitet. Führungserfahrung konnte ich bei der Bundesmarine und auf zahlreichen wirtschaftspsychologischen Projekten sammeln.

Profitieren Sie auch von meiner Erfahrung aus jahrzehntelanger Seminartätigkeit mit Themen wie z.B. Stressmanagement, Burnoutprävention, Kommunikation, Problemlösen, Zeitmangement, Projektmanagement, Selbstführung und Führung.

Kontakt

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Addresse:  Springeltwiete 7, 20095 Hamburg
Telefonisch:+4917674450046
Email:  mail@olafbruhn.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Olaf Bruhn
Springeltwiete 7
20095 Hamburg
Kontakt:
Telefon: +4917674450046
E-Mail: mail@olafbruhn.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: 48/032/00268

Zuständige Aufsichtsbehörde

Hamburgische Kammer der Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und - psychotherapeutinnen
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Hallerstr. 61
20146 Hamburg
Tel.: 040 / 226 226-060
Fax: 040 / 226 226-089
E-Mail: info@ptk-hh.de
www.ptk-hamburg.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung:

Psychologischer Psychotherapeut

Berufsrechtliche Regelungen:

Psychotherapeutengesetz - PsychThG
PsychThG

Berufsordnung der Psychotherapeutenkammer Hamburg
Berufsordnung

Hamburgisches Kammergesetz für die Heilberufe
HmbKGH

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz

Haftung für Inhalte
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.